Endlich enstpannt schlafen

Mit unseren Kissen, Decken und Betten steht einem entspannten und erholsamen Schlaf nichts mehr im Wege.
Besuchen Sie unseren Online-Shop und überzeugen Sie sich selbst.

Kissen

Archive

Kopfkissen

Gänsefedern und Gänsedaunen
60% Federn 40% Daunen

 

Sondergrößen auf Anfrage möglich unter 05103/2280 oder info@mueller-mode-und-mehr.de

ab 49,99 €
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Gänsefedern und Gänsedaunen
85% Federn 15% Daunen

 

Sondergrößen auf Anfrage möglich unter 05103/2280 oder info@mueller-mode-und-mehr.de

ab 35,99 €
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Müllers Betten-Manufaktur

KissenKopfkissenKopf- Kissen, Deko- Kissen, Kuschel- Kissen, Nackenrolle, Stütz- Kissen, Nackenstütz- Kissen, Seitenschläfer- Kissen, Sofa- Kissen, Stuhl- Kissen, Bett- Kissen, Parade- Kissen, Nacken- Hörnchen, Rücken- Kissen, Nacken- Kissen, Lordosen- Kissen, Feder- Kissen, Daunen- Kissen, Kissenbezug, Kisseninlett, Kissenfüllung, Kissen aufschütteln, Kissenschlacht, Frau Holle, Kissen reinigen, rundes Kissen, quadratisches Kissen, rechteckiges Kissen, Kissen nach Ihren Wünschen anfertigen, Schlummer- Kissen

Inlett und Pflege des Kopfkissens

Als Inlett verwenden wir für die Kopfkissen ausschließlich hochwertige Rohstoffe. Reine nach ökologischem Standard produzierte Baumwolle dient als Ausgangsmaterial. Sie wird zu extrem feinem Garn versponnen. Dadurch erhalten wir ein gewichtsmäßig sehr leichtes Inlett. Dieses ist aber dennoch federn- und daunendicht. Durch die Verwendung von Baumwolle ist die Hülle atmungsaktiv – die Feuchtigkeit, die das Kissen in der Nacht aufnimmt kann am Tage wieder verdunsten. So bleibt die Füllung lange bauschig und flauschig – also so wie wir es uns wünschen. Das Kopfkissen kann so zu einem tiefen und erholsamen Schlaf beitragen. Natürlich bedarf auch es einer gewissen Pflege und schonenden Behandlung. So soll es jeden Morgen aufgeschüttelt werden. Am besten nehmen Sie das Kopfkissen an jedem der vier „Zipfel“ in die Hand und schütteln es so auf. So wird die Füllung wieder aufgelockert und bleibt lange Zeit weich und dennoch stützend. Danach das Kopfkissen ganzen Tag über auf der Matratze liegen lassen. Da es des Nachts durch unser Gewicht „belastet“ wird, sollte es häufiger  (also in kürzeren Abständen) von uns schonend gereinigt und aufgearbeitet werden (spätestens nach zwei- bis drei- jährigem Gebrauch). Die Haltbarkeit bei täglichem Gebrauch ist bei weitem nicht so hoch wie bei Daunenbetten. Nach zweimaligem Aufarbeiten sollte es durch ein neues Kopfkissen ersetzt werden, da die Füllung aus oben genanntem Grund bricht und nicht mehr ausreichend stützt und weniger locker ist. Denn eine wesentliche Funktion des Kopfkissens ist eine Unterstützung des Kopfes. Es verhindert ein Abknicken und somit das Entstehen von Kopfschmerzen – es dient ebenso wie Daunenbetten einem erholsamen und entspannten Schlaf.

zurück

Kommentar schreiben





© 2014 Müller Mode und Mehr | Impressum